2020 Sommer » Klettersteig
 

Kurse & Touren

Bequem und schnell buchen:  einfach unten auf Termine&Infos klicken und...

1) In Ruhe informieren
: Termine, Leistungen und Preise
2) Verfügbarkeit prüfen:
stets aktuelle Angaben zur Anzahl freier Plätze
3) Online buchen: alles was Sie dazu brauchen ist eine gültige eMail-Adresse

Verantwortungsbewusst Natursport genießen!

  • Rückerstattung von Kurs-/ Bus- und Leihgebühr, wenn der Kurs aufgrund von behördlichen Maßnahmen oder wetter-/schneebedingt kurzfristig abgesagt werden muss
  • Kleine und feste Gruppen: Natursport an der frischen Luft ist gesund - bei verantwortungsbewusster Durchführung! Wir gehen über die behördlichen Vorgaben hinaus: z.B. mit kleineren Gruppen oder Privatkursen.
Reguläre Durchführung der Kurse: Da die Inzidenz weiter sinkt ist kontaktarmer Freizeit- und Amateursport auf Sportanlagen und Sportstätten im Freien wieder erlaubt. Unsere Kurse und Touren finden also ohne Einschränkungen statt. Dennoch beachten wir natürlich die behördlichen Maßnahmen und Regeln.
Jetzt Privatkurs anfragen (Skiroller/Klettersteig/Kanu): kurse@sport-kiefer.de / Tel 0761-156485-60                              ...

1) Klettersteig-Basiskurse
Als Mischung aus Bergwandern und Felsklettern stellen Klettersteige den idealen Einstieg in die Welt der Vertikalen dar. Ohne komplizierte Seiltechniken erlernen zu müssen, lässt sich das faszinierende Gefühl von Freiheit in großen und in kleinen Wänden erleben, gesichert durch fest installierte Stahlseile und unter fachkundiger Führung.
Sie lernen die wichtigen Grundlagen zum selbständigen und sicheren Begehen von Klettersteigen, bekommen Tipps zur Tourenplanung und zur richtigen Auswahl und Handhabung der Ausrüstung.
Mindestalter für Teilnehmer: 14 Jahre

2) Klettersteig-Tagestouren in der Schweiz
Wir haben wieder einige der schönsten Klettersteig-Touren in den Alpen für Sie zusammengestellt. Erleben Sie das faszinierende Gefühl von Freiheit in kleinen und großen Wänden und genießen Sie traumhafte Ausblicke über das Bergpanorama. Von leicht bis anspruchsvoll- mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist für jeden das passende Naturerlebnis dabei!