2019/20 Winter » Experten-Abende
 

Kurse & Touren

In 3 einfachen Schritten bequem und schnell buchen:

1) In Ruhe informieren: Termine, Leistungen, Preise ... (
>> Fotogalerie früherer Kurse)
2) Verfügbarkeit prüfen:
immer aktuelle Angaben zur Anzahl freier Plätze
3) Online buchen: alles was Sie dazu brauchen ist eine gültige eMail-Adresse

Klicken Sie einfach unten auf Termine&Infos, um alles Wissenswerte zur jeweiligen Veranstaltung zu erfahren: Termine und Treffpunkte, Leistungen und Preise, stets aktuelle Angaben zur Anzahl freier Plätze, Ausrüstungshinweise, Anreiseoptionen und Mitfahrgelegenheiten. Am Ende können Sie sich dann auf Wunsch auch gleich einbuchen und Ihren Platz sichern. Sollten Sie darüberhinaus Fragen haben, stehen wir Ihnen im Kursbüro in Freiburg unter kurse@sport-kiefer.de  // Tel 0761-156 485-60 gerne zur Verfügung.

5 gute Gründe...

  • Qualifizierte Kurslehrer für mehr Sicherheit, Erlebnis und Lernerfolg: wir setzen seit Jahrzehnten hervorragend ausgebildete Kurslehrer und Guides, staatl. gepr. Bergführer und Skilehrer ein
  • Kurze Wege = mehr Erlebnis: unsere Region ist ein wahres Outdoor-Paradies. Die meisten Kurse&Touren finden in der Region statt, so dass die Anfahrt kurz und das Erlebnis umso größer ist
  • Fahrgemeinschaften: für viele Veranstaltungen vermitteln wir Mitfahrgelegenheiten - das schont Umwelt und Geldbeutel
  • Günstiges Leihmaterial / Geld zurück bei anschliessendem Neukauf
    Sie haben noch keine eigene Ausrüstung und wollen sie erstmal ausleihen? Kein Problem! Viele Leihartikel sind im Kurspreis enthalten oder lassen sich günstig in unserem Verleih-Center dazubuchen. Und bei anschliessendem Kauf vergleichbarer Artikel innerhalb von 14 Tagen rechnen wir Ihnen den Tages-Leihpreis an.
  • 100% Rückerstattung von Leih- und Kursgebühr bei wetter-bedingtem Kursausfall

.

1) Alpinski Wachsworkshop und vergünstigter Wachseinkauf

Für alle interessierten Neulinge bieten wir auch in diesem jahr wieder einen Wachs-Workshop an.
Lernen Sie mit uns die wichtigsten Grundlagen für das selbstständige Wachsen und Präparieren von Alpin- und Tourenski.


2) Experten-Vortrag: Naturverträgliches Skitourengehen und Schneeschuhwandern im Schwarzwald
Naturverträgliches Skitourengehen und Schneeschuhwandern
Expertenvortrag von Buchautor und Tourenguide Matthias Schopp

Tiefverschneite Bäume, unberührte Hänge, glitzerndes Weiß: Das ist der Schwarzwald abseits präparierter Pisten und Loipen. Dass man mit Tourenski und Schneeschuhen die Natur besonders intensiv erleben kann, haben in den letzten Jahren immer mehr Wintersportfans entdeckt. Aber wie kann man seine Sehnsucht nach Erlebnis in unberührter Natur in Einklang bringen mit dem gebotenen Respekt und Schutz von Tier- und Pflanzenwelt? Was ist wo überhaupt erlaubt? Diese und mehr Fragen beantwortet unser Tourenguide Matthias Schopp, der als bekannter Buchautor mit dem Rother-Verlag den " Skitourenführer Schwarzwald mit Vogesen" und den "Schneeschuhführer Schwarzwald" veröffentlicht hat und den Schwarzwald wie seine Westentasche kennt. Die Teilnahme ist kostenlos.


3) Langlauf-Wachs-Vortrag und vergünstigter Wachseinkauf

Mit dem Experten der Firma Swix/Toko haben wir wieder einen absoluten Fachmann für unseren Langlauf-Wachsabend im Haus, der Ihnen die Grundlagen und Feinheiten der Langlaufski-Präparation näher bringt. Der Vortrag ist für alle Teilnehmer kostenlos.



4) Lawinen/Snow-Safety-Abend
Gemeinsam mit Bergführern der Firma Mammut bieten wir kostenlos einen Informations-Workshop zum Thema „Sicherheit abseits der Piste“ an. Unter professioneller Anleitung lernen Sie Snow-Safety Produkte praktisch kennen und bekommen folgende Inhalte vermittelt:

• Überblick über die allg. Lawinenkunde durch einen MAS Bergführer
• Präsentation der Leistungsmerkmale und der neuen Funktionen des Barryvox und Barryvox S
• Testauslösungen von RAS und PAS Rucksäcken
• Aus- und Einbau der RAS/PAS Airbag Einheit
• Zusammenlegen des ausgelösten Airbags
• Fragen & Antworten (Tipps & Tricks vom Bergführer)

Weitere Infos zu den Mammut Safety Produkten finden Sie unter folgendem Link >>https://www.youtube.com/user/mammutvideo